Tag Archives: Wissenschaftskommunikation

Weitergedacht


Die Podiumsdiskussion “Nachwuchswissenschaftler, Verlage, Bibliotheken & Open Access: Zeitgemäßes Publizieren in den Geisteswissenschaften” ist auf reichlich Interesse gestoßen und fand viel Nachhall, z.B. hier, da, dort. Für die Zeitschrift Bibliothek. Forschung und Praxis haben Herr Ceynowa und ich das Thema weiter … Continue reading

Posted in Actualités / News, Digitales Publizieren, Forschung, Open Access, Veranstaltung | Tagged , | Leave a comment

Workshop „Wissenschaftliches Bloggen in Deutschland: Geschichte, Perspektiven, praktische Umsetzung“


Ein Workshop für Geisteswissenschaftler, die sich näher mit dem Bloggen in der Wissenschaft befassen wollen, wird am 11. April 2013 in der Universität Würzburg angeboten. Organisiert wird die Veranstaltung von Christof Schöch und Katrin Betz (Lehrstuhl für Computerphilologie bzw. Institut … Continue reading

Posted in Actualités / News, Blogging, Social Media | Tagged , , | Leave a comment

“Block und Kugelschreiber oder Twitterwall? Thesen zur Zukunft der Wissenschaftskommunikation in den Geisteswissenschaften


Das zweite Panel der RKB-Tagung war wie die beiden Schwesterpanels von sehr unterschiedlichen Meinungen geprägt. Eine davon findet sich hier nachträglich verschriftlicht. Von Peter Haslinger Im Programm zur Tagung heißt es einleitend: „Ändern sich die wissenschaftlichen Publikationsmedien, ändern sich auch … Continue reading

Posted in Artikel, Digitales Publizieren, Open Access, Rezensieren, Social Media | Tagged , | 1 Comment

Die Zeit der Wahrheit


Als letzten Denkanstoß vor der RKB-Tagung bringt Michael Sonnabend hier sein Statement – und damit die Gelegenheit, sich schon einmal warmzudiskutieren, entweder im stillen Selbstgespräch oder in den Kommentaren. von Michael Sonnabend Irgendwann werden sie anklopfen. Und Fragen stellen. Freundlich … Continue reading

Posted in Artikel | Tagged , , , , | 6 Comments

Wissenschaftskommunikation in Europa


In loser Folge publizieren wir bis zum Beginn der RKB-Tagung eine Serie von Statements der Redner, Diskutanten und Moderatoren. Wir bieten Ihnen damit die Gelegenheit, sich schon einmal warmzudiskutieren – entweder im stillen Selbstgespräch oder hier in den Kommentaren. von … Continue reading

Posted in Artikel, Digitales Publizieren, Open Access, Rezensieren, Social Media | Tagged , | 3 Comments

Ein Gedankenexperiment


In loser Folge publizieren wir bis zum Beginn der RKB-Tagung eine Serie von Statements der Redner, Diskutanten und Moderatoren. Wir bieten Ihnen damit die Gelegenheit, sich schon einmal warmzudiskutieren – entweder im stillen Selbstgespräch oder hier in den Kommentaren. von … Continue reading

Posted in Artikel, Digitales Publizieren, Rezensieren, Social Media | Tagged , , | 2 Comments

Virtuelle Eierwerferei – Vom Umgang mit unsachlichen Kommentaren im akademischen Umfeld


 Was passiert, wenn wissenschaftliche Buchrezensionen nicht nur online angeboten, sondern auch ohne redaktionelle Moderation kommentiert werden können – ob der Kommentierende nun etwas vom Thema versteht oder nicht? Kann man den Autoren der rezensierten Werke zumuten, sich mit möglicherweise unsachlichen … Continue reading

Posted in Artikel, Digitales Publizieren, Open Access, Rezensieren | Tagged , , , , , | 3 Comments

Was haben wir zu twittern?


In loser Folge publizieren wir bis zum Beginn der RKB-Tagung eine Serie von Statements der Redner, Diskutanten und Moderatoren. Wir bieten Ihnen damit die Gelegenheit, sich schon einmal warmzudiskutieren – entweder im stillen Selbstgespräch oder hier in den Kommentaren. von … Continue reading

Posted in Artikel, Social Media | Tagged , , | 2 Comments

Ein (zu) schnelles Medium für eine „langsame” Wissenschaft?


In loser Folge publizieren wir bis zum Beginn der RKB-Tagung eine Serie von Statements der Redner, Diskutanten und Moderatoren. Wir bieten Ihnen damit die Gelegenheit, sich schon einmal warmzudiskutieren – entweder im stillen Selbstgespräch oder hier in den Kommentaren. von … Continue reading

Posted in Artikel, Digitales Publizieren, Social Media | Tagged , , | 3 Comments

Nur für die Wissenschaft? Was ist der Wert von Open Access und neuen Formen der Wissenschaftskommunikation?


In loser Folge publizieren wir bis zum Beginn der RKB-Tagung eine Serie von Statements der Redner, Diskutanten und Moderatoren. Wir bieten Ihnen damit die Gelegenheit, sich schon einmal warmzudiskutieren – entweder im stillen Selbstgespräch oder hier in den Kommentaren. Das … Continue reading

Posted in Artikel, Digitales Publizieren, Open Access | Tagged , , | 2 Comments

Eineinhalb Leser pro Artikel


In loser Folge publizieren wir bis zum Beginn der RKB-Tagung eine Serie von Statements der Redner, Diskutanten und Moderatoren. Wir bieten Ihnen damit die Gelegenheit, sich schon einmal warmzudiskutieren – entweder im stillen Selbstgespräch oder hier in den Kommentaren. von … Continue reading

Posted in Artikel, Social Media | Tagged , | 10 Comments

Netzernüchterung


In loser Folge publizieren wir bis zum Beginn der RKB-Tagung eine Serie von Statements der Redner, Diskutanten und Moderatoren. Wir bieten Ihnen damit die Gelegenheit, sich schon einmal warmzudiskutieren – entweder im stillen Selbstgespräch oder hier in den Kommentaren. von … Continue reading

Posted in Artikel, Social Media | Tagged , | 10 Comments

Wieviel Verklausulierung braucht Wissenschaftssprache?


Es scheint, als veröffentlichten Nachrichtenmagazine immer öfter Beiträge mit Titeln wie Verschwurbeltes Hochschuldeutsch: Warum Wissenschaftler ihre Leser quälen (Spiegel Online), Wider die wolkige Wissenschaftssprache (Deutschlandradio) oder auch Wissenschaftssprache: Notwendiger Expertenjargon oder Fachchinesisch? (Bayern 2).

Posted in Artikel, Forschung | Tagged , , , , | 9 Comments

Warum Historiker (nicht) twittern


Aktuell gibt es nur wenige deutschsprachige Historiker, die Twitter aktiv nutzen. Woran liegt das? Was spricht für, was gegen die Nutzung dieses Kommunikationskanals für die Wissenschaft? Mit dem erklärten Ziel, das Potenzial und die Einsatzmöglichkeiten von Twitter unters Historikervolk zu … Continue reading

Posted in Social Media | Tagged , , | 13 Comments

Wollen wir sie wirklich, die sozialen Medien?


Die Süddeutsche Zeitung zweifelt: Obschon Oliver Kahn während der Fußball-EM publikumswirksam seinen ersten Tweet abgesetzt hat, verweigere sich ein Großteil der Deutschen der digitalen Kommunikation. Lassen sich Tweets und Posts wirklich für die (Geistes-)Wissenschaft fruchtbar machen? Die geradezu zur Schau … Continue reading

Posted in Artikel, Digitales Publizieren, Social Media | Tagged , , | Leave a comment